Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/emsen/blog/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Usertreffen » DDRMoped.de Blog

Archiv für die Kategorie ‘Usertreffen’

3. Usertreffen 2009 Weimar – Freitag

Donnerstag, 09. Juli 2009

Gegen 13:00 Uhr hatten sich bereits ein Großteil der User im ehemaligen Bahnbetriebswerk Weimar eingefunden. Wer sich nicht kannte, stellte sich einander vor und plauderte über dies und jenes. Wenig später gab es das Signal zum Bezug der Schlafkabinen und man kam in den Genuss des romantischen Duftes der DDR-Materialien. Durch das rustikale Interieur fühlte sich der Usertreffenteilnehmer in vergangene Zeiten zurückversetzt.

Nachdem einige Forumsmitglieder ihre teilzerlegten Mopeds wieder zusammengeschraubt hatten, wurde man auch schon zu Kaffee und (außerordentlich leckerem) Kuchen geladen.

Es wurden Namensaufkleber mit dem Mitglieds- sowie Vornamen verteilt und dadurch waren letzte Unklarheiten („Wie war doch gleich sein Name?“) beseitigt.

Dann, nach einer Verdauungspause, wurden die Maschinen für den ersten Ritt gesattelt. Diese erste Tour führte die Gruppe aus SR1-, SR2-, Spatz-, Star-, Schwalbe-, S51-, S53- sowie MZ-Fahrern ins Weimarer Umland. Unterbrochen wurde die Fahrt durch kleine Reparaturpausen, die (fast) immer erfolgreich endeten. Bei einer solchen kam es dann zum besonderen Zusammentreffen von Mopedfetischisten und dem italienischen Eisexperten Antonio, der seine kühlen Köstlichkeiten für kleines Geld an den Usertreffler brachte.

Nach der Ausfahrt ließ man den Abend dann mit Benzingesprächen ausklingen. Leider kam es bei abendlichen Spielereien zu einem Unfall. Ein User stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Abgesehen von diesem Zwischenfall ein gelungener Auftakt ins UT-Wochenende.

zum-lokschuppen mopeds-auf-dem-gelaende kurze-pause leckeres-eis-von-antonio

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Erstes SR2 Treffen in Ungarn

Dienstag, 09. Dezember 2008

Seit langem war mein ungarischer Freund mal wieder bei Skype online und wir konnten ein paar Worte wechseln. Ich erzählte ihm vom 2. Usertreffen und sagte, dass es kommendes Jahre das 3. Treffen geben wird. Er berichtete mir darauf hin, das er mit seinem Club ein SR 2 Treffen in Ungarn veranstaltet hat, das aller erste dieser Art. Ungarn war übrigens eines der Exportländer von Simson Suhl. Der Club hatte diese Veranstaltung auf seiner Homepage angekündigt und um Teilnehmer geworben.

Das Treffen fand schließlich am 17. Mai 2008 am Lake Velence, dem größten See Ungarns, statt. Mit insgesamt 20 Besuchern und 8 Mopeds durchaus erwähnenswert. Wie auch bei unserem Usertreffen war die meisten Besucher am Samstag vor Ort. Es wurde viel geplaudert und am Schluss hat mein Kumpel des Video vom großen SR 2 Treffen in Kürbitz abgespielt. Er war selbst schon einmal in Kürbitz und sicherlich davon angehaucht, selbst so ein Treffen auf die Beine zu stellen. Auf jeden Fall sind weitere Treffen geplant.

Wie man sieht, befassen nicht nur wir hier in Deutschland uns mit den alten Simson Mopeds, sondern auch Leute aus den Ländern, in die der SR 2 exportiert wurde. Ist doch eine toll Sache, weiter so!

erstes SR2 Treffen in Ungarn

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

DVD vom 2. Usertreffen 2008

Freitag, 01. August 2008

Auch vom diesjährigen Usertreffen wird wieder eine DVD mit ausgewählten Bildern und Videos zusammen gestellt. Im Gegensatz zur ersten DVD wird diese professionell in einem Presswerk angefertigt. So bestehen mehr gestalterische Möglichkeiten der Scheibe. Aber das Wichtigste ist, das so eine produzierte DVD von jedem Laufwerk erkannt wird. Niemand braucht also Angst haben, dass die Disc nicht lesbar ist, weil sein DVD-Laufwerk das Format nicht unterstützt.

Die DVD kannst du auf DDRMoped.de ab sofort bestellen.

Hier gehts » zur Bestellseite.

Hier das Cover:

DVD Cover 2. Usertreffen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Zeitungsartikel über das 2. Treffen

Dienstag, 17. Juni 2008

Wie versprochen kam der Herr Schlegel von der Goslarschen Zeitung, einer lokale Tageszeitung, am Samstag Morgen vorbei, um Material für einen Artikel über unser Usertreffen zu sammeln. Nach einen kurzen Interview mit Norbert und mir machte er einige Fotos, als wir unsere große Ausfahrt starteten. Der Artikel wurde gestern in der Zeitung, in der Bad Harzburger Ausgabe, veröffentlicht. Die selbst recherchierten Fakten des Reporters zur Firma Simson sind wahrheitsgetreu. Freundlicherweise wurde mir auch eine Originalausgabe der Zeitung zugeschickt. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit! 🙂

Bericht in der nGoslarsche Zeitung

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2. Usertreffen 2008 – Sonntag

Sonntag, 15. Juni 2008

Der letzte Tag unseres Treffens sollte mit einer kürzeren Ausfahrt nach Goslar gekrönt werden. Es konnten nicht mehr alle Teilnehmer mitfahren, denn einige traten traten zu diesem Zeitpunkt bereist ihre Heimreise an. Bei tollem sonnigen Wetter brachen die Verbleibenden am Vormittag rechtzeitig auf. Die Fahrt ging vom Harlingerrode aus nach Oker auf den Rammelsberg. Das erklimmen des Berges war wieder ein anspruchsvoller Akt für unsere Mopeds. Alle haben die Steigung problemlos bewältigt.

Nach einer kurzer Rast an einem Aussichtspunkt fuhren wir in die Stadt Goslar. Pünktlich zu Beginn des Glockenspiels des Kaiserringhauses parkten wir die Mopeds mitten auf dem Goslaer Marktplatz. Viele Touristen bestaunten die Fahrzeuge und stellten uns Fragen. Der nächste und letzte Anlaufpunkt in der Stadt war die Kaiserpfalz. Vor diesem Gebäude entstand das letzte Gruppenfoto. Anschließend ging es über Oker wieder zurück nach Bad Harzburg ins Quartier. Heute hatten wir keine einzige Panne zu verbuchen 🙂

Zum Abschluss des Treffens wurde ein T-Shits von jedem Teilnehmer signiert ( habe ich irgendwie verpasst 🙁 ).

Das Treffen war absolut top organisiert und ich denke, es hat jedem gefallen. Auf ein 3. Userteffen 2009! 😀 )

Aufbruch zur Sonntags-Ausfahrt Rast auf dem Rammelsberg Halt auf dem Marktplatz in Goslar Bestaunen der Mopeds Panoramabild Kaiserpfalz      Unterschrift aller Teilnehmer auf T-Shirt

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Usertreffen 2008 – Samstag

Samstag, 14. Juni 2008

Trotz das viele Freitag bis lange in die Nacht wach blieben, waren Samstagmorgen alle pünktlich zur großen Ausfahrt startklar. Vor Beginn der Ausfahrt hatten wir einen Reporter der Goslarschen Zeitung für ein paar Fragen und ein Fotoshooting zu Gast. Am Montag soll ein Artikel über das Treffen erscheinen. Gegen 10 Uhr rollten dann die Fahrzeuge los. User erstes Ziel war die Harzer Bike-Schmiede in Zilly. Die Route führte über Bettingerode, Lochtum, Abbenrode, Stapelburg, Schauen und Berßel. Es war gut, das Thomas für die 30 km lange Stecke 2,5 Stunden eingeplant hat, denn die Zeit brauchten wir auch. Auf den ersten Kilometern ging es äußerst schleppend voran. Ständig mussten wir anhalten und warten, weil das Moped von irgendjemand nicht so recht wollte.

Als wir in Abbenrode am Straßenrand standen, lud uns ein älterer Mann auf ein Bier ein. Dieses Angebot lehnten wir dankend ab. Den ersten Komplettausfall hatte Toni, er musste sein Moped notgedrungen in Eckertal an der ehemaligen Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland stehen lassen. Weiter ging es über Schauen und Berßel nach Zilly. Vor Beginn einer kleinen Führung durch die Bike-Schmiede machten wir ein Gruppenfoto. Danach fuhren wir zu einem Grundstück, wo das spektakuläre Panzer-Bike und einige weitere Interessante Fahrzeugen zu sehen geben sollte. Leider waren diese Objekte jedoch nur gegen einen Betrag zu sehen, mit dem viele nicht einverstanden waren. Nach der Besichtigung ging es dann weiter Richtung Langeln, wo wir auf einem Oldtimertreffen Rast machten.

Nach einer kurzen Verweildauer stand schließlich unser letztes Tagesziel auf dem Plan, Wernigerode. Um das Schloss besuchen zu können, mussten wir ein ganzes Stück bergauf fahren. Oben im Schlosshof wurde dann das zweite Gruppenfoto gemacht, diesmal ohne unsere Zweiräder. Hinunter ging es mit den Mopeds dann doch wesentlich leichter. Als nächstes fuhren wir zum Glockenturm in die Innenstadt. Bevor wir zur Rückfahrt ins Lager aufbrachen, besuchten einige noch zu Fuß das Rathaus. Die Fahrt führte uns in sehr zügigem Tempo über Drübeck, Ilsenburg und Stapelburg zurück nach Harlingerode. Insgesamt legten wir heute ca. 75 km zurück.

Start zur großen Samstags-Ausfahrt Gruppenfoto vor der Bike-Schmiede Gruppenfoto im Schlosshof Wernigerode

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2. Usertreffen 2008 – Freitag

Freitag, 13. Juni 2008

Die meisten User, wie auch ich, sind am Freitag angereist. Wie man es von einigen Oldtimer-Treffen kennt, war auch unser Treffen ausgeschildert. 😉 Treffpunkt war das Sägewerk, in dem Elsa arbeitet. Vielen Dank an Thomas’ Chef, der uns das Gelände zur Verfügung gestellt hat. 🙂 In einer großen Halle konnten alle Mopeds untergestellt werden. Am Eingang unseres „Stützpunktes“ hing ein Banner mit den Forumnamen aller Teilnehmer.

Jeder Angereiste wurde mit einem Schlüsselband mit der Aufschrift „2. Usertreffen www.ddrmoped.de – Ich war dabei!!! 13-15.06.2008 Bad Harzburg“ begrüßt. Wie geplant konnte jeder ein T-Shirt mit seinem Forumname erwerben. Doch es gab noch weitere tolle Fanartikel wie Aufkleber, Tassen sowie Sweatshirts und Polo-Shirts, die auf Wunsch bedruckt wurden.

Freitagnachmittag fand für alle bis dahin eingetroffenen Leute die erste Ausfahrt quer durch Bad Harzburg statt. Am Abend gab es Leckeres vom Grill. Bis in die Nacht wurde diskutiert, gelacht und ein wenig Durst gelöscht 😉 Soviel zum ersten Tag. Morgen werden wir zwischen 09:30 und 10:00 Uhr nach einem kurzen Pressetermin zu unserer großen Samstagsausfahrt aufbrechen. Bis dahin werden die letzten User noch eintreffen. Wir hoffen, dass uns das Wetter den Tag nicht vermiest 🙂

Eingang 2. Usertreffen Fanartikel ddrmoped.de Unterschlupf vorm Regen nette Gespräche bis spät Nachts

Weitere Bilder gibt’s hier im Forum

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2. Usertreffen wird international

Mittwoch, 11. Juni 2008

In meinem letzten Beitrag über die T-Shirts zum Usertreffen habe ich 2 außergewöhnliche Teilnehmer angekündigt. Nun will ich das Geheimnis lüften 😉 Bekannt aus unserem Forum haben ori_s aus Israel und piotr aus Polen ihre Teilnahme in Bad Harzburg zugesichert. Ori fliegt von seinem Land aus nach Berlin und reist nach kurzer Verweildauer nach Dresden weiter. Nach einer Sightseeing-Tour durch die schöne Oberlausitz fährt er zusammen mit den Essiwölfen in den Harz zum Treffen. Ein Moped für die Ausfahrten bekommt er bereit gestellt. Piotr reist mit seinem eigenen PKW an und bringt einen SR 2 mit. Am Sonntag Morgen wird er seine 800 km lange Heimreise antreten.

Ich denke beide werden diesen großen Ausflug und die Teilname am Treffen nicht bereuen. Wir freuen uns sehr, sie persönlich kennen zu lernen und als unsere Gäste begrüßen zu dürfen. 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

T-Shirts fürs Usertreffen fertig

Mittwoch, 04. Juni 2008

Wie bereits angekündigt, kann jeder Teilnehmer unseres diesjährigen Usertreffens ein passendes T-Shirt, bedruckt mit seinem Forum-Namen, erwerben. Auf der Vorderseite des T-Shirt befindest sich das offizielle Logo. Auf der Rückseite erscheint im Schulterbereich der Forum-Name und darunter der Slogan des Treffens „Lass den Harz qualmen!“. Dieses Jahr werden viele neue Gesichter vor Ort sein, deshalb ist es recht praktisch, wenn jeder seinen Forum-Name auf dem Rücken trägt. Wir haben auch 2 „Special-Guests“, über die ich noch berichten werde. 😉

Wer nicht zum Treffen kommt, aber dennoch ein T-Shirt möchte, sollte sich bei Elsa (Thomas Elze) melden.

T-Shirt Usertreffen Vorderseite T-Shirt Usertreffen Rückseite

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

2. offizielles Treffen der Mitglieder von DDRMoped.de

Samstag, 17. Mai 2008

Nachdem das erste User-Treffen ein voller Erfolg war, ist es wieder so weit, das DDRMoped-Treffen geht in die 2. Runde. Dieses Jahr findet das Treffen vom 13. – 15.06.2008 in 38667 Bad Harzburg (Niedersachsen) statt. Von Freitag bis Sonntag widmen wir uns voll und ganz den historischen Fahrzeugen. Die beiden Organisatoren Elsa und Essiwessi haben sich mächtig ins Zeug gelegt und langfristig geplant. Dieses Jahr wird auch jeder Teilnehmer sein eigenes offizielles T-Shirt besitzen.

Es ist Jeder willkommen, egal ob du erst neu auf der DDRMoped.de oder gar nicht angemeldet bist. Wenn du gute Laune, Interesse an ostdeutschen Zweirädern und möglichst ein fahrbereites Moped oder Motorrad mitbringst, dann steht deiner Teilnahme nichts im Wege! Es sind zahlreiche Ausfahrten durch den Harz geplant. Ein „gebirgstaugliches“ Gefährt ist also von Vorteil 😉

Hier geht’s zur Anmeldung

Genaueres zum Ablauf kannst du hier im Forum lesen.
Jeder, der sich kostenlose und unverbindlich in unserem kompetenten Forum anmeldet, kann eigene Themen eröffnen und Antworten auf bestehende Beiträge schreiben.

Hier im Blog werden wir über das Treffen ausführlich berichten.

Also lasst den Harz qualmen! 🙂

Logo 2. Usertreffen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)