Headerlogo Forum


Seiten: (9) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> falsche Farbe für's Federkleid ?!, Aufbau Sperber 1966, SR 4-3
Thommy'Simson
Geschrieben am: 28.02.2021, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



@ m@ngo:

Das habe ich mir schon gedacht, dass das Sitzbankblech vom späteren Modell ist und das kleine Blech für die Luftpumpe haben muss. Die Löchen hinten kann man sich zur Not ja selber bohren, das wäre nicht so wild.

Das kein eckiges Schanier ist, freut mich sehr, die sind ja Goldstaub. Aber im Etka von 66 ist deutlich ein eckiges zu sehen. Leider sind in den Etka von 64er Star oder Schwalbe das Schanier nicht einzeln aufgeführt, sonst hätte man einfach die Teilenummer verglichen. hmm.gif

Das der Sitzbankhaken mit Loch sein muss (fürs Fangband), ist ersichtlich aus den Etka's. Haben 1964 und 1966 die gleiche Nummer: 25 075 "Winkel für Sitzschloß" habe ebend mal verglichen. wink.gif


Ganz genau, meiner hat noch das runde Schlüsselloch.! thumbsup.gif

Das mit dem silbernen Keder wusste ich auch nicht, danke. thumbsup.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 28.02.2021, 20:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



66 und 67 hat das sitzbankblech vorne links und rechts keine sicken. Es ist dann da glatt. 66 mit blechle, 67 ohne.


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 01.03.2021, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Alles klar, denn werde ich mich mal auf die Suche machen. thumbsup.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 01.03.2021, 22:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15049
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (m@ngo @ 28.02.2021, 19:05)
Tut mir leid für dich, aber Jörg hat im Bezug auf die Aussage der Sitzbank unrecht und du hast recht.
Es muss ein Sitzbankblech mit Löchern sein und dieses kleine Blech besitzen, zur Befestigung der Luftpumpe, ja. Aber kein eckiges Scharnier, jedoch trotzdem ohne Anschlag und mit Schnur (Fangband).
Besonderes Detail welches keiner kennt, nur frühe 66er Sperber haben ein rundes Loch in der Lampenmaske beim Lenkerschloss.
Meiner hat ca 4300 Zähler - mehr als deiner und bereits das ovale Loch, und müsste ziemlich spät 66, vom Band gelaufen sein.
Ein Freund hat einen frühen 67er der sich in den 7000ern befindet, und schon einige Details anders sind, z. B. Gepäckträger, Sitzbankblech ohne kleines Blechle, keder in der roten Sitzbank grau, (66 silber).

Schande auf mein Haupt. Ich hatte nicht richtig gelesen. blink.gif

Ich hatte gelesen, die Sitzbank hat die Löcher für das Simson Schild. rolleyes.gif

Das Runde Loch für das Lenkerschloss in der Lampenmaske gab es wie schon richtig geschrieben hast nur bis Anfang 1966. Ist eines von vielen kleinen Details, der frühen Baujahre. wink.gif

Viele Änderungen kamen 1967. So auch der Gepäckträger und Blinker. Beim Keder des Bezuges bin ich mir gerade nicht sicher, muss mal schauen, was mein originaler Bezug für einen Keder hat. Ich meine der ist auch silber.



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 02.03.2021, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



@ m@ngo:

Kannst du mal bitte ein Bild von der Unterseite deiner Sitzbank hier hochladen.? smile.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 02.03.2021, 22:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Das ist nicht meine Bank, sondern eine 67er
Den Unterschied zur 66er kennst du ja...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 02.03.2021, 23:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



thumbsup.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 08.03.2021, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Heute mal den Motor zerlegt. Da war wohl schon jemand bei. laugh.gif

Naja DDR Lager noch komplett, Kurbelwellensimmerringe hat schon jemand irgendwann mal getauscht. Ich denke mal es wird auch noch die original Kurbelwelle (mit Messingbuchse) sein.

Getriebe sieht 1A aus. wub.gif selbst die Kickstarterwelle ist noch top. smile.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 08.03.2021, 20:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Der "neue" Kurbelwellensimmering....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 08.03.2021, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Der Kolben.

Wusste nicht das diese "Rillenkolben" auch noch im Sperber verwendet wurden. blink.gif hmm.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 08.03.2021, 20:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Diese Kante steht total im Kanal über. Schlecht zu erkennen auf dem Foto, da ich mit der Kamera nicht so richtig reinkomme für ein Bild.


Ob man das so lässt.??? hmm.gif Wollte den Zylinder noch diese Woche zur Schleiferei schicken. ermm.gif

.....meiner Meinung nach kann der überstehende Alu Guss weg (stört die Überströmer)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
m@ngo
Geschrieben am: 08.03.2021, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 7560
Mitglied seit: 05.08.2014



Der Kolben sieht noch gut aus.
Der zylinder im oberen Bereich nicht mehr ganz so frisch. Umkehrkante?
Der Guss im Überströmer stört nicht im Betrieb. Dies zu entfernen, wird keine Auswirkungen auf die Laufkultur haben...


--------------------
stay tuned - mfg m@ngo
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 08.03.2021, 21:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 606
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Von einer Seite hat er schon leicht runtergebrannt.

Und im Zylinder ist ein ganz mimimaler Stoß oberhalb spurbar.

Also lassen.! laugh.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
ddr-driver
Geschrieben am: 09.03.2021, 12:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2866
Mitgliedsnummer.: 7174
Mitglied seit: 22.02.2014



Tauscht Du den Zylinder oder lässt Du Deinen schleifen? Beim Tausch bekommst Du ja eh einen anderen. wink.gif


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 09.03.2021, 12:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15049
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Thommy'Simson @ 08.03.2021, 21:20)
Der Kolben.

Wusste nicht das diese "Rillenkolben" auch noch im Sperber verwendet wurden. blink.gif hmm.gif

Ja, der Einheitskolben kam erst etwas später.

Ich würde den Zylinder nicht schleifen lassen. Schaut doch noch sehr gut aus.


--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (9) 1 2 [3] 4 5 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter