Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Star von 1966
mulchhüpfer
Geschrieben am: 13.11.2021, 16:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2702
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Ich möchte hier meinen Neuerwerb vorstellen, mit dem ich nach längerer Zeit wieder zu den Simson Kleinkrafträdern zurückkehre. Angesichts der gepflegten Erhaltung ist scheinbar gar nicht so viel zu tun, doch die Arbeit & Fragen warten sicherlich im Detail.

Es ist ein 1966er, DDR Papiere hat er nicht mehr aber aus dem Garantieheft gehen passende rahmen- und Motornummer hervor. Angesichts des nicht verblichenen Lacks usw. kann man die 9000 km auf dem tacho wohl für realistisch halten. Der Motor wurde lt. Vorbesitzer noch nie geöffnet, er läuft aber wunderbar. Stark belastet habe ich ihn aber noch nicht, erst mal die Peripherie prüfen. Das t-luftfilter ist leider vergammelt/löchrig. Vergaser werde ich flansch-seitig planen, etwas instabil ist der Leerlauf schon.

Was mir zunächst aufgefallen ist:
-rüli Kappe
-kupplungszug mit schwarzer Hülle (die anderen silberfarben)
-benzinhahn
-einige unpassende schrauben

Der Lampenring ist leider teilw. abgebröselt.
Detailfotos kann ich später gern nachschieben.

Hat jemand Erfahrung, wie man den sensiblen Lack dieses Mondscheinkinds bestmöglich behandelt, um ein ausbleichen zu verhindern? Freilich könnte ich mich auf Nachtfahrten beschränken aber das wäre ja doch etwas schade.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 13.11.2021, 17:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2702
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Schlösser vrmtl. nicht original, und das gepäckspannband fehlt auch.

Das rot ist schon etwas mysterisch, mir ist es leider nicht gelungen, es farbecht zu fotografieren. Real sieht es eher orange-stichig aus.

Kotflügel innen hat mal jemand mit silbernem lack beglückt, nunja.

k4 repro reifen hat er schon mal bekommen thumbsup.gif

Verkauft wurde er laut Garantieheft am 21.7.66 in einem HO-Laden in Jena.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 13.11.2021, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2702
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Im Detail hat der Lack natürlich seine Patina. Keder viell. noch zu retten. Fehlendes schloss vorn und unsympathische schrauben... Über Tipps beim Teile beschaffen wäre ich sehr dankbar.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 13.11.2021, 18:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 15153
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Tolles Fahrzeug in einem echt super Zustand.

Sind ja auch nur ein paar kleinere Sachen die nicht passen oder zu machen sind.

Ich schreib dir mal eine PN.



--------------------
Grüße Jörg

Suche auch dauerhaft defekte, schlüssellose BAB Schlösser und Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Originales BAB Schloss defekt oder ohne Schlüssel? ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch generalüberholte Schlösser zum Verkauf. Einfach anfragen.


Biete Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern. Schreibt mich an.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thommy'Simson
Geschrieben am: 13.11.2021, 19:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 744
Mitgliedsnummer.: 10426
Mitglied seit: 20.01.2019



Super Fahrzeug. thumbsup.gif Sehr schön erhalten. thumbsup.gif Bin gespannt was du auch noch aus dem Star wieder rausholen kannst an Optik. cool.gif

Vielleicht ist es eine Hilfe mal den Aufbau von meinem 64er Star anzusehen. wink.gif


--------------------
mit freundlichen Grüßen Thommy

......wer mehr über mich wissen will.? HIER -> klick

meine 64er Schwalbe
mein 64er Star
meine 89er ETZ 251
mein 66er Sperber
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 13.11.2021, 19:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1052
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Wirklich ein Traumzustand. Viel Spass und allzeit unfallfreie Fahrt damit. thumbsup.gif


--------------------
Gruß Andreas

Aktueller Fuhrpark:
seit 07/2008 S51 B1-4 BJ 1983 Klick
seit 07/2009 KR51/2L BJ 1985 Klick
seit 09/2019 KR51/2E BJ 1982 Klick
seit 05/2022 SR4-2/1 BJ 1969 Klick
seit 10/2012 MKH/M3 BJ 1979 Klick

seit 08/2022 Wartburg 353 Deluxe BJ 1983 Klick

Opel Astra J Sports Tourer 1.6T SIDI 170 PS BJ 2014

Ehemalige Fahrzeuge:
2011 KR51/1K BJ 1976 Klick
2011 KR51/2E BJ 1986 Klick
2012-2016 KR51/1K BJ 1977 Klick
2017 Duo 4/1 BJ 1986 Klick
2018 SR4-2/1 BJ 1980 Klick (gehört jetzt meiner Schwester)
2018 S50 B2 BJ 1978 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Instagram: @andis_moped_werkstatt
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 13.11.2021, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2702
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Danke! Ja, ich werde nochmal ein wenig lesen im forum smile.gif


--------------------
PME-Mail
Top
essiquäler
Geschrieben am: 13.11.2021, 20:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2711
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Ist wirklich ein Schöner Star den bekommst du wieder hin
.


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 13.11.2021, 20:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11935
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die Sozius-Fußrasten passen auch nicht zu 1966. hmm.gif
Der Aufbockgriff am Gepäckträger fehlt.


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 15.11.2021, 11:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2702
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Stimmt, die fußrasten hinten fehlten, hatte der Vorbesitzer unpassende nachmontiert.


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 15.11.2021, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11935
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Da müssten dann DIESE ran:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
darkrider
Geschrieben am: 17.11.2021, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 133
Mitgliedsnummer.: 10264
Mitglied seit: 28.09.2018



Da muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

Es ist doch immer wieder toll, was ab und zu noch aus den Garagen und Scheunen unseres Landes an wunderbar erhaltenen Fahrzeugen auftaucht! Hier bin ich seit langem mal wieder etwas neidisch :-)
Jedenfalls Glückwunsch!


Eine Frage: Was hat es mit dem "Aufbockgriff" am Gepäckträger auf sich? An welchen Fahrzeugen war der dran, und welche Baujahre betrifft das? Könnte man den auch am Sperber nachrüsten, oder ist das dann
Frevel?

Danke für eure Tips.


Beste Grüße aus Pirna


--------------------
Fahrzeuge:
SR4-3, Baujahr 1971, restauriert, läuft seit 1200 Km
S 51 B 2-4 Electronic, Baujahr 1981, wird endlich aufgebaut
Eliminator ZL 1000, Baujahr 1987,
SR 50, Erbstück, Baujahr ?, einem geschenkten Gaul.....
MZ ES 175/2 Bj. 1968, in Wartestellung
PME-Mail
Top
Moped Micha
Geschrieben am: 17.11.2021, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 798
Mitgliedsnummer.: 9051
Mitglied seit: 16.08.2016



QUOTE (darkrider @ 17.11.2021, 18:07)
Da muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

Es ist doch immer wieder toll, was ab und zu noch aus den Garagen und Scheunen unseres Landes an wunderbar erhaltenen Fahrzeugen auftaucht! Hier bin ich seit langem mal wieder etwas neidisch :-)
Jedenfalls Glückwunsch!


Eine Frage: Was hat es mit dem "Aufbockgriff" am Gepäckträger auf sich? An welchen Fahrzeugen war der dran, und welche Baujahre betrifft das? Könnte man den auch am Sperber nachrüsten, oder ist das dann
Frevel?

Danke für eure Tips.


Beste Grüße aus Pirna

Da stimme ich dir voll und ganz zu Darkrider.

@Domdey: Deine Fußrasten gefallen mir auch. Hast du zufällig solche über?


--------------------
Bleibt gesund!

Grüße
Micha
PME-MailMSN
Top
Patty146
Geschrieben am: 17.11.2021, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 196
Mitgliedsnummer.: 10357
Mitglied seit: 25.11.2018



QUOTE (darkrider @ 17.11.2021, 18:07)
Da muss ich auch mal meinen Senf dazugeben:

Es ist doch immer wieder toll, was ab und zu noch aus den Garagen und Scheunen unseres Landes an wunderbar erhaltenen Fahrzeugen auftaucht! Hier bin ich seit langem mal wieder etwas neidisch :-)
Jedenfalls Glückwunsch!


Eine Frage: Was hat es mit dem "Aufbockgriff" am Gepäckträger auf sich? An welchen Fahrzeugen war der dran, und welche Baujahre betrifft das? Könnte man den auch am Sperber nachrüsten, oder ist das dann
Frevel?

Danke für eure Tips.


Beste Grüße aus Pirna

Der Aufbockgriff am Gepäckträger gehört nur an die Fahrzeuge mit kurzer Sitzbank. An die lange Sitzbank passt er auch gar nicht, es sei denn man würde ihn um 180 Grad drehen. Sieht aber merkwürdig aus und nimmt Platz weg vom Gepäckträger.

Sperber und Habicht haben den Aufbockgriff seitlich am Rahmen.

Patty
PME-Mail
Top
Bastell
Geschrieben am: 17.11.2021, 18:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 540
Mitgliedsnummer.: 10969
Mitglied seit: 18.01.2020



Hatte der Star überhaubt eine lange Sitzbank?


--------------------
Gruß Bernd
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter